Museumslauschen – Der Podcast aus Museen in Sachsen-Anhalt

Museumslauschen – Der Podcast aus Museen in Sachsen-Anhalt

Glanz und Gloria auf Schloss Neuenburg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Geld ist Macht - und es fasziniert seit Jahrhunderten die Menschheit.

Wir sprechen in dieser Podcast-Folge mit Jörg Peukert, dem Direktor des Museums Schloss Neuenburg, über Glanz und Gloria. Und auch über die Symbole des Reichtums in einer alten Burganlage.

Viel Spaß beim Lauschen!

Wie ein Mammut nach Sangerhausen kam

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Stadt Sangerhausen liegt in einer Region mit sehr vielen Bodenschätzen. Die Abraumhalden türmen sich im Mansfelder Land.

Die Bergleute haben bei ihrer Arbeit viele historische Funde gemacht, darunter Fossilien und Überreste vom Leben aus der Bronzezeit. Ein besonderer Fund ist zum Wahrzeichen der Stadt geworden.

Was ein Tischlermeister damit zu tun hat, hören Sie in dieser Folge. Herzlich willkommen – wir wünschen viel Spaß beim Lauschen!

Fünf Millionen Tiere - ein Schatz für die Menschheit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Herzlich willkommen in Halle an der Saale. Dieses Mal sind wir in der zweitgrößten Stadt von Sachsen-Anhalt unterwegs.

Für diesen Podcast mussten wir etwas länger suchen. Hinter unscheinbaren Mauern im Schatten vom Dom liegt ein riesengroßer Schatz - von dem wir so einiges lernen können.

Wir haben zum Beispiel ein Tier gefunden, dass in Deutschland nur in Sachsen-Anhalt lebt – und wir haben erfahren warum sich der Mensch nur dann selbst retten kann, wenn er auf den Naturschutz setzt.

Viel Spaß beim Lauschen!

Bernburg - Ein altes Schloss im neuen Glanz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Museum in Bernburg ist eine große Baustelle. Auf dem Schlossgelände hoch über der Saale ist es laut und staubig - es wird abgerissen, gehämmert und gesägt.

Aber auch hinter den Kulissen ist jede Menge zu tun. Der Ausstellungsgestalter Jörg Wachtel und der Geschäftsführer der Bernburger Freizeit GmbH, Thomas Gruschka, machen sich viele Gedanken darüber, was im Museum in Zukunft gezeigt werden soll.

Wir sprechen darüber mit den beiden in dieser Podcast-Folge – auf der Baustelle. Viel Spaß beim Lauschen!

Von London nach Löbejün

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Willkommen zu dieser Podcast-Folge.

Wir sind einem besonderen Schatz auf der Spur. Er ist schwarz, zerbrechlich und ganz schön alt. Wir erzählen die Geschichte, wie dieser Schatz von England nach Sachsen-Anhalt gekommen ist. Dazu waren wir in Löbejün im Saalekreis.

Und dort lernen wir Carl Löwe kennen. Ein Musiker, der in Sachsen-Anhalt geboren ist, und zum König der Balladen wurde.

Viel Spaß beim Lauschen!

Hallenhaus und Hohlpfennig - Das frühere Leben in der Altmark

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hallo und herzlich willkommen – wir sind in dieser Folge im Altmarkkreis Salzwedel unterwegs und besuchen das einzige Freilichtmuseum Sachsen-Anhalts.

Und wir sind in der Baumkuchenstadt Salzwedel. Dort finden Besucher in einem wunderschönen Haus einer Adelsfamilie eines der ersten Vereinsmuseen Deutschlands.

Bei unserem Ausflug in die westliche Altmark erfahren wir unter anderem, was es mit Hallenhäusern und Hohlpfennigen auf sich hat.

Viel Spaß beim Lauschen!

Der erste Farbfilm der Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Herzlich willkommen – Wir begrüßen Sie in Wolfen. Zu dieser Folge unseres Podcasts sind wir in die alte Filmfabrik gefahren – die heute ein besonderes Museum voller Industriekultur ist.

Von hier kamen die Filme, die unsere Eltern und wir mit dem Fotoapparat verknippst haben – und auch die Filmrollen für die Kinos. Und in Wolfen wurde etwas erfunden, das unser Leben bunter macht.

Viel Spaß beim Lauschen!

Ungetüme aus Stahl - Dampfmaschinen auf Feldern und in der Ziegelei

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir begrüßen Sie heute in Ummendorf und Hundisburg. Beides sind Dörfer in der Magdeburger Börde - in denen es besondere Museen gibt. In beiden geht es um Industriekultur und darum, wie eine neue Erfindung die Arbeit im vergangenen Jahrhundert leichter gemacht hat.

Wir lernen Stahlungetüme kennen, die mithilfe der Dampfkraft Bauern auf dem Acker und Arbeiter in der Produktion von Ziegeln geholfen haben. Begleiten Sie uns in das Bördemuseum Ummendorf und in die Ziegelei Hundisburg.

Viel Spaß beim Lauschen!

Kunst in Sachsen-Anhalt - Ist da was?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Egal ob die Anhaltische Gemäldegalerie in Dessau, das Kunstmuseum Moritzburg oder das Kunstmuseum Magdeburg: In Sachsen-Anhalt wird vergangene und gegenwärtige Kunst gesammelt und bewahrt.

Nun trafen sich die Direktor:innen der drei roßen Häuser erstmals zum Gespräch. Im Trialog sprechen Annegret Laabs, Ruben Rebmann und Thomas Bauer-Friedrich über die Ausstellungen, Erfolge, Epochen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Sammlungen. Sie schauen zurück und wagen einen Ausblick.

Und die Frage: "Kunst in Sachsen-Anhalt - Ist da was?" kann mit einem lauten "Ja" beantwortet werden.

Viel Spaß beim Lauschen!

Raubkunst im Heimatmuseum

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gustav Klimt, die Gurlitt-Sammlung, Carl Spitzweg: Mit diesen Namen verbinden sich große Kunst aber auch großes Unheil. Denn während der NS-Zeit wechselten Kunstgegenstände nicht immer rechtmäßig den Besitzer. Die sogenannte NS-Raubkunst beschäftigt noch heute die Museen.

Seit Jahren durchsuchen große Häuser ihre Sammlungen nach verdächtigen Objekten. Doch wie sieht es in kleinen regionalen Museen aus? In Sachsen-Anhalt wurde zur Aufarbeitung der Bestände ein Programm gestartet - an das sich auch das Altmärkische Museum in Stendal beteiligt.

Kulturminister Reiner Robra und Museumsleiterin Gabriele Bark sprechen über die Notwendigkeit der Aufarbeitung und ziehen Zwischenbilanz.

Viel Spaß beim Lauschen!

Über diesen Podcast

Wir leben und wir lieben. Wir sammeln Schätze und wir entdecken, wie die Welt funktioniert. Das zeigen die Museen in Sachsen-Anhalt. Sie sind reich und vielfältig. Wir haben sie besucht. Auf welche Geschichten wir dabei gestoßen sind, erzählen wir in diesem Podcast. Lassen Sie sich überraschen und entführen. Viel Spaß beim Lauschen!

#museumslauschen ist ein Projekt des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt in Kooperation mit den beteiligten Museen und Partnern anlässlich des Internationalen Museumstages 2021.

von und mit Museumsverband Sachsen-Anhalt

Abonnieren

Follow us